Die Anfänge

Wir alle wussten ja schon immer, dass die Jungs von Stereokotzen ein enormes Talent haben und eine große Zukunft vor sich haben. Technisch sind die ja schon in frühen Jahren perfekt gewesen, lediglich die Bühnen-Performance war es, an der schon früh gearbeitet werden musste, damit sie so perfekt ist wie heute.
Schaut euch einfach ein Video aus den frühen Jahren an, dann wisst ihr, wovon ich spreche.

MfG Hermie

Vorlesen oder Bumsen?

Wenn man heute auf die Straße geht, dann sieht man ja an allen Ecken und Enden… na, was sieht man da? Ja, nennen wir das Kind beim Namen: ein verblödetes Volk. Liegt es daran, dass uns unsere Großmütter nichts mehr vorlesen, bevor wir einschlafen und wir darum familiäre Geborgenheit und die Förderung unserer intelektuellen Fähigkeiten durch Konsum, Trash und Fernsehen eingetauscht haben? Ich weiß es nicht, aber die Oma in dem Video scheint genau zu wissen, was die Enkel von heute lieber tun, als eine Gutenacht-Geschichte von Oma zu hören.

MfG Hermie

Waldgeist – Zur eisernen Hand

'Waldgeist - Zur eisernen Hand - 05.01.2008' von Pedro86Gestern war ich mit ein paar Kollegen (insgesamt 9 Leute) im Waldgeist – Zur eisernen Hand. Das ist eines von 2 XXL Restaurants in Deutschland. Ich habe dort nur eine „normale“ Cola bestellt, das ist bei denen 1 Liter. Und einen Cheeseburger wollte ich habe, aber die sind nicht mit den Cheesburgern bei McDoof oder Burger King zu vergleichen. Mein Cheeseburger gestern hatte ca. 30cm Durchmesser und ich habe grad mal nach 45 Minuten die hälfte geschafft, und mehr konnt ich dann auch nicht essen. Zum Glück haben die da vorgesort und uns Alufolie gebracht, sodass jeder sein Essen mit nach Hause nehmen konnte. Meine Kollgen haben teilwese Schnitzel bestellt, aber die haben es auch nicht geschafft. Schaut euch einfach die Bilder an 😉
'Waldgeist - Zur eisernen Hand - 05.01.2008' von Pedro86

Hier geht es zum Album…

Die Rache des Professors

lies zuerst: Ein unlösbarer Fall!

Prof. MoriartyKalt blies der Wind um die Häuser und zerrte an den Kronen der Bäume im Park, als wolle er sie ihnen entreißen. Das Wasser des kleinen, mit blühenden Sträuchern umwachsenen Teiches wellte sich, wie es es sonst nur zur Herbstzeit tat und trug das Titelblatt der vom Wind zerfetzten Tageszeitung, bis es sich am hinteren Rand des Teiches in den Ästen eines Fliederstrauches verfing. Der Professor bremste sein Fahrrad und kam auf dem Kiesweg, der durch den Park führte, neben dem Teich zum Stehen. Er stieg von seinem Rad. Mit Freude verfolgte er dieses Schauspiel. Seine in schwarze Lederhandschuhe gehüllten Hände griffen nach einer kleinen Silbernen Box in seinem Mantel und brachten rasch eine Zigarre zum Vorschein. Der Wind blies ihm aber nicht nur seine schulterlangen, roten Haare aus dem Gesicht, sondern auch die grad entfachte Flamme an seinen Streichhölzern immer wieder aus. Ein im Getöse des Windes kaum zu vernehmendes Rascheln lenkte ihn ab.bongo Er schaute auf und sah, wie das Zeitungsblatt, dass sich wohl aus dem Flieder gelöst haben musste auf ihn zutrieb und erst vom Aufprall an den Speichen seines Fahrades gebremst wurde. Der Professor Andy Moriarty bückte sich nach dem Papier. Bei dem Anblick des Titelbildes fiel ihm seine Zigarre aus dem Mund. „Holmes“ murmelte er und überflog den Artikel, in dem über Hermie Holmes, Dr. Pedro Watson und ihren letzten Fall berichtet wurde. Das Lächeln war dem Professor aus dem Gesicht gewichen, er zerknüllte die Zeitung und setzte sich wieder auf sein Fahrrad.
„Holmes, immer dieser Hermie Holmes. Kein Monat vergeht, ohne dass er einen meiner genialen Pläne vereitelt – keiner, in dem nicht einer meiner Anhänger verhaftet wird. Ihn selbst gilt es in die ewigen Jagdgründe zu befördern. Doch wie locke ich meinen Nachbarn und größten Rivalen in eine tötliche Falle?“, dachte Professor Andy Moriarty bis er am anderen Ende Kiesweges eine Alte Frau einbiegen sah. „Ah, der perfekte Köder“ murmelte er noch und trat in die Pedale.

MFG

Andy-H

Seite 1 von 212

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference.