The Way to Armarillo

Ich muss mich hier echt mal entschuldigen! Bis jetzt habe ich in einigen meiner Artikeln immer eine Meinung vertreten, in der die Amerikaner und insbesondere das amerikanische Militär sehr schlecht dargestellt wurde… Aber die Jungs sind echt nicht so brutal, aggressiv und dümmlich, wie ich sie dargestellt habe! Nein, die haben echt Humor und können sogar singen, tanzen und „The Way to Armarillo“ performen!!! Und was dabei so rum kommt ist echt nicht von schlechten Eltern… ich fands lustig :D…

In diesem Sinne,

MfG Hermie

Author Description

Hermie

There are 5 comments. Add yours

  1. 23rd Mai 2005 | Sergej Friesen says:
    Wir wurden von einer aufmerksamen Leserin darauf hingewiesen, dass es nicht heisst: "The Way to Armadillo" sondern: "The Way to Armarillo", da habe ich bei Amazon geschaut, und ich muss sagen, sie hat recht... ;) Hoffe der Autor ändert das demächst mal, ich will ihm ja nicht ins Handwerk pfuschen... Pedro
  2. 24th Mai 2005 | Hermie says:
    Oh... sry, bei Putfile ist das unter "Way to Armadillo" gespeichert... dachte des passt scho...
  3. 28th Mai 2005 | Uhrwerk says:
    Applaus, gut gemacht Ammis. Ich finde es gut das unsere hart arbeitenden Amerikanischen Freunde, welche Tag für Tag um ihr Leben bangen müssen noch Zeit finden etwas derartiges zu inszenieren und damit für ein paar Minuten ihre Ängste und Sorgen zu vergessen und nicht zu vergessen das sie damit auch noch die anderen dort stationierten Vertreter des größten terro... äh patriotischen Landes mit Massenvernichtungswaffen (Yeah, Super, Applaus für die Massenvernichtungswaffen.) unterhalten und ihnen den glauben an das gute im Menschen und die patriotistischen Grundwerte zurückgeben. Zumindest ist es unterhaltsammer als einen Koran die Toilette runter zu spühlen. So hätte man den ganzen Krieg führen sollen. Dann würden jetzt alle Irakis Lachen und Tanzen und würden rufen: "Yeah, Georgie!!!" Das währe doch mal ne alternative gewesen. Ich selbst fände es super auf diese Art erobert zu werden. Grundsätzlich zum Schluß muss ich sagen: "Die Performance war wirklich gut."
  4. 3rd März 2006 | Michi says:
    Lustich, lustich! Nur schade, daß die Jungs gar keine Amis sind, sondern Briten (*klugscheißmodus an* sieht man an den Uniformen - Soldaten der englischen Garde *klugscheißmodus aus*). Und die haben bekanntlich ja auch Humor, im Gegensatz zu den Bush-Männern. ;)
  5. 16th Juli 2006 | Tweak says:
    Jo genau und der song heißt ursprünglich way to amarillo und die army hat halt armadillo draus gemacht! Und michi hat richtig geklugscheißert, die briten kommen aus munster und sind hier in deutschland stationiert... Kleene info hinterher, das ist anglehnt an einer Comedy-Cover-Version von einem britischen komödiant namens peter kay oder so.. Mfg

Join the Conversation