WordPress: Nachträglich Tags hinzufügen

Da ich gerade ein wenig am Blog arbeite, wurde mir klar dass die letzten Monate oder sogar Jahre kaum „Tags“ für die einzelnen Beiträge eingegeben wurden. Klar kann ich jeden einzelnen Beitrag aufrufen, durchlesen uns noch nachträglich mit sinnvollen oder sinnlosen Tags füllen. Oder man begibt sich auf die Suche nach dem passenden Plugin für WordPress.

Hier bin ich auch ziemlich schnell fündig geworden. Das Plugin Web Ninja Auto Tagging System von Josh Fowler erfüllt genau diese Aufgabe indem der Text und die Überschrift des Beitrags mit einer Yahoo Datenbank abgeglichen werden.

Nun müssten bei den meisten Beiträgen auch Tags erscheinen. Sollte euch was auffallen, könnt ihr euch natürlich gerne melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference.