5 Gedanken zu „Tokio-Hotel-Prinzip

  • 26.04.2006 um 14:51
    Permalink

    ich bin für möglichkeit, das ist die humanste:
    „tötet tokio hotel“, das ruft doch nach ner spenden aktion 😉

  • 26.04.2006 um 14:57
    Permalink

    ich hab jetzt solange schon aufgehört,
    es reden zuviele darüber, lösung 3 scheint
    als einziges zu funktionieren

  • 28.04.2006 um 18:23
    Permalink

    Ich sag ’s ja immer: Tokio Hotel und dieser ganze Spasti-mäßige Möchtegern-Ganz-Harte-Und-Coole-Rocker-Bullshit ist eine Blamage für unsere Generation.
    Wer Tokio Hotel hört, gehört erschossen, würde ich schon fast am liebsten sagen.>:):-w

  • 28.04.2006 um 18:43
    Permalink

    JoOoOoOoOoOo!!! RicardoOoOoOoOoOoO!!! RicardoOoOoOoOoOoO, JoOoOoOoOoOo!!! Du Disst da HouseEeEeEeEeEe!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference.